bestes cafe freiburg

Die besten Cafés in Freiburg – Frühstück, Specialty Coffee & Kuchen

An diesen Orten bekommst du den besten Kaffee, leckeren Kuchen und gutes Frühstück. Meine Top 10 Café Tipps für Freiburg im Breisgau.

1. bächle – Specialty Coffee in Freiburg

Den vermutlich besten Third Wave Coffee in Freiburg bekommst du im Bächle am Friedrichring. In dem Specialty-Coffee-Shops fühlt man sich ein wenig wie in Berlin, London oder New York: Helles Interieur, grüne Pflanzen und der Fokus ganz klar auf der Zubereitung der perfekten Tasse Kaffee. Die Baristas erzählen dir auf Nachfrage gern alles über die Herkunft der Bohne, den Mahlgrad, die Röstung und den Geschmack – ein Ort für echte Kaffe-Nerds eben.

Trotz der trendy Ausrichtung vergisst man hier nie, dass man sich in der süddeutschen Universitätsstadt befindet – davor sorgt nicht nur der Name, sondern eben auch das typische Freiburger Bächle, das direkt vor dem Laden fließt.

Unter der Woche bekommst du hier sehr gutes Gebäck, (die Zimtschnecken sind, na klar, mein Favorit – im Sommer solltest du unbedingt die Rhabarber-Schnecke probieren!), am Wochenende gibt es Frühstück mit Porridge, Shakshuka, Brioches und saisonal belegte Sauerteigschnitten.

bächle, Friedrichring 38, 79098 Freiburg

cafe baechle freiburg

2. Sedan Café – Hippes Freiburger Café

Das Sedan hatte ich zunächst nur aufgesucht, weil es nur fünf Gehminuten vom Hauptbahnhof entfernt und zudem bereits ab 8 Uhr geöffnet ist, was in Freiburg eher eine Seltenheit ist. Aus dem Zweck wurde ziemlich schnell innige Liebe, denn beim Sedan stimmt so gut wie alles: Eine gechillte Atmosphäre mit pastellfarbenen Wänden und Stühlen, angenehmer Musik und einem guten Angebot an Kleinigkeiten, von Kuchen und Croissants über Panini und Quiches bis hin zu frisch gepressten Säften und Bircher Müsli. Das gibt’s übrigens auch in einer veganen Variante, ein weitere Pluspunkt für diesen Ort.

Der Kaffee ist hier typisch italienisch, er wird mit Bohnen der neapolitanischen Torrefazione Passalacqua. Lediglich bei der Hafermilch gibt’s einen kleinen Abzug, die war etwas zu süß und dominant.

So ruhig und entspannt wie um 8 Uhr früh ist es hier natürlich nicht immer, gerade zur Frühstücks- und Lunch Rush Hour wird es hier sehr voll und dann geht es natürlich auch mal hektischer zu. In den sehr frühen Stunden und unter der Woche ist aber genug Platz, um an einem der Hochtische oder am Tresen zu arbeiten, gratis W-Lan gibt es auch.

Falls du mit deinen Kids unterwegs bist, dann lohnt sich ein Blick auf die „Kinderkarte“: Hier gibt’s Getränke wie Kinderkakao oder Saftschorle für die Kleinen – und zwar für völlig umsonst.

Sedan Café, Sedanstraße 9, 79098 Freiburg

cafe sedan freiburg

3. Café Pow im Grünhof – Café mit Biergarten

Ein wenig Taka-Tuka-Land, ein wenig Coworking-Atmosphäre, ein wenig Biergartenflair: Es ist schwer, das Café POW im Grünhof in eine Schublade zu pressen, aber warum sollte man das auch tun wollen?

Freundlich, offen und sympathisch ist das Café mit dem großem Innenhof, wo man sich in Freiburg auf eine Weinschorle, einen Hafermilch-Cappuccino oder einen Cocktail trifft. Es gibt Kleinigkeiten zu essen und unter der Woche auch wechselnden Mittagstisch, am besten einfach vorbeischauen und sich dem Flow im Pow hingeben.

Café POW, Belfortstraße 52, 79098 Freiburg

bestes café freiburg pow im Grünhof
Café Pow im Grünhof
bestes café in freiburg im grünhof
Eine Oase in der Stadt: Der Grünhof mit dem Café Pow

4. Espressobar Wilhelm Moltke – Italienischer Kaffee & mehr+

Italienische Kaffeekultur trifft auf Freiburger Genussfreuden: In die Espressobar Wilhelm Moltke – übrigens benannte nach den beiden Straßen, die sich hier kreuzen – geht man um sich über einer Tasse Kaffee über die Ereignisse des Tages auszutauschen. An den wenigen Tischen drinnen holt sich der Briefträger schnell seinen Espresso ab, die Nachbarin kommt auf einen Latte Macchiato und eine Zimtschnecke vorbei und die Studierenden stärken sich für lange Lernsessions in der nebenan gelegenen Unibibliothek. Neben den sehr köstlichen Gebäckteilchen und Kuchen (selbst gebacken!) gibt es auch ein paar kleine Snacks wie belegte Brote und Butterbrezeln.

Die neapolitanischen Passalacqua-Kaffeebohnen für Zuhause kannst du hier ebenso kaufen wie die Tassen mit dem Branding der italienischen Kaffeerösterei. Bonuspunkt: Für die Hafermilch (von Oatly) wird kein Aufschlag berechnet.

Wilhelm Moltke, Moltkestraße 42, 79098 Freiburg im Breisgau

cafe freiburg wilhelm motlke esperssobar
bestes cafe in freiburg wilhelm moltke

5. Kolben Kaffee – Freiburgs ältestes Stehcafé

Das Kolben Kaffee ist das älteste Stehcafé in Freiburg und nicht nur wegen dieser, heutzutage fast schon ausgestorbenen Eigenschaft ein echtes Juwel. Ins Kolben geht man, um Kuchen, Torten und Teilchen zu essen, die in der hauseigenen Pâtisserie hergestellt werden – ohne Backtriebmittel oder andere künstliche Zusatzstoffe. Beim Genuss der erlesenen Gebäckstücke wird wieder einmal deutlich, dass Freiburg nur einen Katzensprung von Frankreich entfernt ist. Mein Favorit: Das Schoko-Éclair mit herrlich cremiger Füllung.

Dass auch der Kaffee hier besonders gut schmeckt, ist kein Zufall: Die Bohnen aus Direktimport werden speziell für das Café ausgesucht und die Kaffeegetränke von erfahrener Hand zubereitet. So traditionell wie sich der Kolben gibt, man verschließt sich hier nicht dem Zeitgeist – hier bekommst du sogar das Hipstergetränk „Espresso Tonic“, ideal zum Erfrischen nach einem Freiburger Stadtbummel. Sitzen kann man hier übrigens auch – wenn du Glück hast und einen der Tische draußen ergatterst. Mit Blick auf das Martinstor schmeckt das Törtchen ganz besonders lecker. Und noch ein Geheimtipp, der für Freiburger Locals natürlich keiner ist: Baguettes wie in Frankreich kauft man beim Kolben Kaffee.

Kolben Kaffee, Kaiser-Joseph-Straße 233, 79098 Freiburg

bestes cafe freiburg kolben kaffeeakademie
cafe freiburg kolben kaffee akademie

6. Kaffee Kiste – Outdoor-Café in Freiburg

Die Wiehre ist ein alter Stadtteil Freiburgs, der im Süden gegenüber der Dreisam gelegen ist. Bei einem Spaziergang durch die Wiehre schlenderst du entlang wunderschöner Gründerzeithäuser mit viel Grün drumherum. Zudem gibt es immer mittwochs und samstags am Alten Wiehrebahnhof einen schönen Bauernmarkt, den du dir nicht entgehen lassen solltest und das sehr empfehlenswerte Eiscafé Förster Max.

Der Hotspot für Kaffeefreundinnen und Freunde in der Wiehre ist die Kaffee-Kiste in der Dreikönigstraße: Eine mintfarbene Ape, um die herum man sich entspannt hinsetzen kann und einen frisch gebrühten Kaffee der Rösterei Schwarzwild genießen kann. Gutes Wetter ist natürlich die Voraussetzung, dass die Kaffee-Kiste geöffnet ist – und wenn es so richtig heiß ist, bekommst du hier auch einen Cappuccino on the Rocks und eine leckere Kugel Eis der Schwarzwälder Eismanufaktur „Bolleschlotzer“.

Kaffee Kiste Freiburg, Dreikönigstraße 47, 79102 Freiburg

outdoor café Freiburg Kaffee Kiste
Outdoor Café Kaffee Kiste
bestes café freiburg kaffee kiste
Die Kaffeekiste röstet auch selbst

7. Café Hinterzimmer – Veganes Café in Freiburg

Eine Oase, die man mitten in der Innenstadt erst gar nicht so vermutet ist das Café Hinterzimmer, das von den Betreibern des daneben liegenden Concept Stores „Die Nische“ im Sommer 2021 eröffnet haben. Hier sitzt man draußen und gleichzeitig drinnen: Das Hinterzimmer erstreckt sich über einen überdachten Durchgang von der Grünwälderstraße bis zur Salzstraße, an der man über den Board Shop in den Cafébereich gelangt.

Man sitzt hier auf Stühlen, Schemeln oder Palettensofas, die zwar nicht besonders bequem sind, aber gemeinsam mit den anderen Einrichtungsdetails (Leuchten aus alten Glaschfllaschen, vielen Grünpflanzen, Kunst) ein sehr lässig Flair versprühen: Beach-Bar meets Berliner Wohnzimmercafé der frühen Nachwendezeit, Perserteppich inklusive.

Und was bekommst du im Café Hinterzimmer? Sehr guten Kaffee der Freiburger Rösterei Günter Coffee, hausgemachte Limo und selbst gemachtes Gebäck und kleine Speisen. Sehr beliebt sind die Brownies und der Bagel mit veganem „Vleischkäse“; ich hab es bei einem klassischen Banana Bread belassen, das sehr saftig war. Ein rundum gelungenes Konzept und der ideale Ort, um sich vom Sightseeing oder Shoppingbummel zu erholen.

Café Hinterzimmer, Grünwälderstraße 23, 79098 Freiburg

freiburg cafe hinterzimmer
bestes cafe freiburg cafe hinterzimmer

8. Biene Fritz – Café und Imkerei in der Wiehre

Der Name lässt schon erkennen, wer hier die Stars sind: Die fleißigen Bienchen und zwar im wahrsten Sinne des Wortes – das Biene Fritz ist eine Imkerei mit Café. Während Michael Plietzsch imkert, betreibt Anke Rückert das Café und versorgt die hungrigen Gäste mit ihren fantastischen Kuchenkreationen, natürlich selbst hergestellt mit regionalen Produkten.

Neben dem Cafébetrieb dient das Biene Fritz auch als Ladenlokal für Kunst und Kunsthandwerk, doch das Hauptaugenmerk ist und bleibt auf der Biene und ihren Erzeugnissen. Je nach Bienenvolk gibt es immer andere Sorten Honig, für die die geflügelten Helfer in unmittelbarer Nähe des Cafés am Waldrand ihren Nektar sammeln.

Biene Fritz, Nägeleseestraße 4, 79102 Freiburg

9. Ape Café – Mobile Kaffeebar in Freiburg

Der Stühlinger Kirchplatz ist eine kleine grüne Oase auf der anderen Seite der Bahngleise des Hauptbahnhofs, im als Studenbezirk bekannten Stühlinger. Immer Mittwochs und Samstags findet hier ein kleiner Wochenmarkt mit regionalen Produkten statt. Die Kaffeedurstigen verköstigt an den Markttagen das Ape Café.

Wer eine der Kaffeespezialitäten probieren will, muss damit rechnen, ein wenig Schlange stehen zu müssen, denn die mobile Kaffeebar von Gerald Walter ist sehr beliebt. Das Warten lohnt sich allemal – den Kaffee und das ein oder andere Teilchen kannst du dann ganz gemütlich an ein paar Tischen und Stühlen daneben einnehmen, oder du machst es dir mit der Picknickdecke auf dem Rasen gemütlich.

Ape Café, mobile Kaffeebar, Mittwochs und Freitags auf dem Stühlinger Kirchplatz

freiburg ape cafe

10. Café Marcel – Kiosk-Café im Stadtgarten

Idyllisch gelegen im Freiburger Stadtpark am Fuß der Schlossbergbahn ist das Café Marcel Anlaufpunkt für alle Koffeinjüngerinnen und Jünger, die es sich mit einer guten Tasse Kaffee unter den alten Bäumen gemütlich machen.

Das Café Marcel ist sozusagen die Outdoor-Dependance der Special-Coffee-Rösterei Günter Coffee Roasters – und zudem ein sehr hübsches Aushängeschild, denn was einst ein klassischer Kiosk war, ist jetzt ein echter Freiburger place to be.

Zum Käffchen (du hast übrigens die Auswahl zwischen 15 (!) verschiedenen Bohnensorten) gibt’s kleine Köstlichkeiten und französische Croissants – leben wie Gott in Freiburg eben.

Café Marcel, Im Stadtgarten 1, 79098 Freiburg

freiburg cafe marcel im stadtpark

Weitere Orte für Kaffee in Freiburg

Hier bekommst du in Freiburg sonst noch guten Kaffee:

  • Elephant Beans, Basler Str. 12A, 79100 Freiburg: Kleine Rösterei mit ein paar wenigen Sitzplätzen und Verkaufsraum für Kaffeespezialitäten und Zubehör. Die Kleinrösterei bezieht einen Großteil ihrer Kaffees direkt von Mikro-Erzeugern und bereitet ihn auf vielfältige Art und Weise zu.
  • El Purica Coffeebar auf dem Freiburger Münsterplatz: Die beiden Betreiber Nora und Andrés sind ein Paar, das seine gemeinsame Leidenschaft Kaffee zum Business gemacht hat. Ihre Liebe zu Costa Rica führte dazu, dass sie ausschließlich puertoricanischen Kaffee anbieten, der von Kaffeebauern kommt, die für soziale Verantwortung und Umweltbewusstsein stehen. Den Kaffeestand findest du immer zu den Zeiten des Wochenmarkts auf dem Freiburger Münsterplatz.
  • Café Huber, Wentzingerstraße 46, 79106 Freiburg: Klassisches Kaffeehaus meets Bio-Restaurant – das Huber ist weitaus mehr als nur ein Ort zum Kaffee trinken und vor allem sehr beliebt als Lunch-Location. Hier ist alles regional und bio, deshalb sind die Preise auch nicht ganz so günstig, dafür kommen hier auch Veganerinnen und Veganer voll auf ihre Kosten.
  • 5 Senses Coffee, Kaffeerösterei mit Café an zwei Standorten (Herdern: Okenstr. 4, 79108 Freiburg und Vauban: Wiesentalstr. 22, 79115 Freiburg). Neben Kaffeespezialitäten gibt es Eis, Waffeln, Stullen und eine saisonale Sommerkarte. Vegane und vegetarische Optionen vorhanden.