Hallo! bin Sandra, wohne die meiste Zeit in Berlin und bin eine Großstadtpflanze mit Vergangenheit als Landei. Ich bin studierte Kommunikationswissenschaftlerin und arbeite als freie Journalistin und Texterin. Auf meinem Reise- & Foodblog Tracks and the City verbinde ich meine Leidenschaft für Städte mit meiner Liebe zum Laufen und zu vegetarischem Essen.

Tracks and the City ist der kulinarische Aktivreiseblog, für alle, die ein Reiseabenteuer genauso sehr schätzen wie den wohlverdienten Genuss danach.

Du bist auf der Suche nach einer Reiseblog Kooperation und bist dabei auf Tracks and the City aufmerksam geworden? Du überlegst, ob dies die richtige Plattform für deine Idee, deine Destination, dein Produkt ist? Gerne stelle ich dir hier meinen Blog, mein Zielpublikum sowie meine Leserstruktur vor. Vielleicht willst du aber auch erstmal mehr über die Person hinter dem Blog wissen? Mehr über mich und meine sportlichen und kulinarischen Reiseabenteuer findest du hier.

Mein aktuelles Mediakit findest du hier: Mediakit Tracks and the City

Lauf- und Reisebloggerin Sandra Wickert
Foto: Mirjam Kilter Fotografie

 

Aktuelle Blog Statistik (Stand September 2019 Quelle: Google Analytics)

  • Leser (Unique Visitors) : 11.000 pro Monat
  • Seitenaufrufe 15.000 pro Monat (Quelle: Google Analytics)

Die Leserinnen und Leser von Tracks and the City

Meine Leserinnen und Leser kommen zu 98% aus dem deutschsprachigem Raum, dreiviertel davon wohnen in Deutschland. Sie lieben das Reisen und lassen sich gerne von inspirierenden Reisegeschichten zu neuen Abenteuern inspirieren. Sie schätzen eine spannende Städtereise genauso sehr wie aktive Erholung in der Natur – und ein Großteil davon hat eine ausgeprägte Leidenschaft für den Laufsport. Allen gemein ist ein großes Interesse für Genuss, die Entdeckung von regionalen Spezialitäten und Insidertipps für gutes Essen. 75% meiner Leser sind weiblich, 25% sind Männer. Ungefähr 80% meiner Leserschaft befindet sich im Alter von 30-56 Jahren und hat eine starke Kaufkraft, die sie gerne in individuelle Reisen, innovative Reiseprodukte und kulinarische Erlebnisse investiert.

Diese Menschen erreiche ich mit meinen Texten und den Geschichten, die ich auf meinem Blog sowie auf den dazugehörigen Social Media Plattformen erzählen. Diese Menschen warten nur darauf, dass ich ihnen auch deine Destination oder dein touristisches Produkt schmackhaft mache.

Kurz & knapp: Zielgruppe und Schwerpunkt

  • Reiseziele: Deutschland, europäische Städte, USA
  • Leserinnen & Leser:  75 % Frauen, 25% Männer. 98% aus dem DACH-Bereich (Deutschland, Österreich, Schweiz). (Quelle: Google Analytics)
  • Reisearten: Städtereisen, Aktivreisen (Wandern, Biken), Laufreisen/Marathonreisen, kulinarische Reisen, Food Tours, Wellnessreisen
  • Interessen: kulinarische Tipps, Reisegeschichten, Tipps für Aktivitäten, Cafés & Restaurants, vegetarische Gerichte, Koch- & Backkurse

Bisherige Kooperationspartner

BÄR Schuhe, Blue Air Romania, Bremer Touristik Zentrale, Braunschweig Stadtmarketing, Ganter Shoes, Norwegian Cruise Line, Frankfurt Marathon, Frankenwald Tourismus, Hannover Stadtmarketing, KERNWERK App, Nepal Impact Marathon, NTOS National Tourism Organisation of Serbia, UNESCO Welterbestätte Lonetal, Wolfenbüttel Marketing & Tourismus Service, Tbilisi City Hall (Tiflis/Georgien), Tourismusverband Fläming, Tourismusverband Spreewald, Visit Wales

Über Tracks and the City

Tracks and the City ist ein deutschsprachiger Reiseblog mit Fokus auf individuellen Reiseerlebnissen & Reisegeschichten. Auf Tracks and the City schreibe ich nicht nur über die üblichen Sehenswürdigkeiten und Tipps, sondern über meine Erfahrungen als Indivualreisende in Laufschuhen. Ein wichtiger Schwerpunkt des Blogs sind kulinarische Empfehlungen, im Speziellen lokales Gebäck und Veggie Food Guides. 

Im endlosen Meer der Reiseblogs ist Tracks and the City einzigartig: Mittendrin statt nur dabei – sei es auf der Laufstrecke, in der Backstube oder beim vegetarischen Kochkurs.

sandra-wickert-tracks-and-the-city

Das biete ich an:

  • Sponsored Posts. Deine Destination, dein Kochkurs, dein sportiches oder kulinarisches Angebot auf meinem Blog.
  • Texte. Als Texterin mit journalistischem Hintergrund erstelle ich Content für deine Website, deinen Blog oder deine Marketingmaterialien.
  • Bloggerreisen. Individuelle Recherchereisen oder Pressereisen.
  • Social Media Kooperationen. Verbreitung deiner Marke, Destination oder deines Produkts auf meinen Social Media Kanälen.

Erfolgreiche Kooperationen

Beispiele für Blogposts, die in Kooperation entstanden sind:

Das bringt dir eine Kooperation mit mir:

  • Reichweite bei deiner Zielgruppe. Ich erreiche genau die Personen, die sich für Aktivreisen, Städtereisen, kulinarische Reisen und authentisches Travel Writing interessieren.
  • Qualität. Als Tourismus Texterin mit langjähriger Erfahrung als freie Journalistin erzähle ich gut recherchierte und schön zu lesende Geschichten, die echte Emotionen wecken.
  • Nachhaltigkeit. One-Night-Stands waren noch nie mein Ding. Ich bevorzuge langfristige Partnerschaften und Kooperationen, die für beide Seiten eine Win-Win-Situation bedeuten.
  • Ideen. Lebe lieber ungewöhnlich. Ich finde für deinen Ort genau die Story, die bisher noch niemand erzählt hat.

Reiseblogger Netzwerk

Ich bin Mitbegründerin der Reiseblogger Community Reiseblogger Berlin. Bei monatlichen Treffen netzwerken wir und bilden uns bei Workshops und Vorträgen weiter. Wir treten gemeinsam auf und sind auch als Reiseblogger Berlin für Kooperationen buchbar. Mehr Infos findest du hier.

Großbritannienblog A decent cup of tea

Meiner Liebe zu Großbritannien habe ich einen eigenen Blog gewidmet. Auf A decent cup of tea schreibe ich über Reise, Food & Lifestylethemen aus dem Vereinigten Königreich.

Lust auf eine Zusammenarbeit?

Lesen ist gut, miteinander kommunizieren ist besser: schreib mir doch eine Nachricht und wir schauen, wie wir zusammenpassen und wie wir zusammen arbeiten können.